super NOVA / 2001 (Videodokumentation s. unten)

Jeder Raum des abgebildeten Hochhauses wurde in zwei sekündigem Rhythmus durch eines der 240 installierten Stroboskope ausgeblitzt. Die durch die Technik frei generierten, einem Zeitraffer ähnlichen, schnellen Lichtbewegungen auf der Gebäudeoberfläche, lassen die Umgebung in einer Slow-Motion erscheinen.

hier: Iduna Nova / Iduna Signal Versicherung, Münster, 2001

super NOVA / 2001 (video documentation underneath)

Every two seconds each office in the building was illuminated by one of 240 flash light modules. The indirect light gernerated a ´fast-motion´ effect, displayed on the surface of the building. The outcome is an environmet effecting in a ´slow-motion´

240 flashlights - IDUNA-NOVA building Münster, 2001